toggle
Pressebericht von 2010-07-15 PDF Drucken E-Mail

Quelle: Saarwellinger Amtsblatt
Ausgabe KW 28/10 | Donnerstag, 15. Juni 2010


Schützenverein Hub. Saarwellingen Ferienaktion

 

Am Freitag den 09.07.10 war der Robin Hood mit seinem Gefolge, zu Gast im Lachwald. Die Ritter, Knappen und natürlich die Hofdamen, hatten alle Hände voll zu tun, um die jungen Robin Sportler zufrieden zu stellen. Da haben sich die Jungen und Mädchen im Dosen werfen geübt, eine andere Gruppe hatte unter der Leitung von der Katia Ihre Robin Hüte gebastelt. Die Hauptaktion war natürlich der Umgang mit Pfeil und Bogen und das war zuerst mal mit einer kleinen Unterweisung verbunden.
Nach der Unterweisung kam das Kommando Pfeil frei und die Robin Sportler legten den ersten Pfeil auf die Sehne und schickten denselben auf die Reise, Richtung Scheibe. Das Erstaunen war groß es machte Toc und der Pfeil hatte das Ziel erreicht, bei einigen schon direkt ins Gold. Einige Pfeile verfehlten die Scheibe was natürlich nicht schlimm war, denn die Meistersportler von gestern und heute hatten auch einmal klein angefangen.
Die Knappen standen den jungen Bogensportlern zur Seite und halfen bei der Handhabung von dem Sportgerät. Nach der dritten Serie hatte die Gruppe den Ablauf schon so erfasst, dass jeder seinen Bogen selbst bedienen konnte und der Pfeil natürlich auch im Ziel landete. Dann war  Gruppenwechsel angesagt und nach soviel Aufregung ging es zum Erfrischungsstand, wo allerlei Sorten von Getränke bereitstanden. 
Nachdem sich alle mit dem Pfeil und Bogen auseinandergesetzt hatten, wurden von unserem Chefkoch Hans die Bratwürste aufgelegt und zur Stärkung für verbrauchte Energien verteilt. Der Run auf den Umgang mit dem Bogen war so stark, dass die Knappen und Hofdamen alle Hände voll zu tun hatten, den Tatendrang der jungen Robin Sportler zu stillen.
Zirka 18°° kamen die ersten Eltern ihre Kinder Abholen und einige ließen es sich nicht nehmen, auch einmal einen Bogen zu spannen und das Erfolgserlebnis zu genießen, den Pfeil ins Gold zu platzieren. Dabei stellten sie fest wie entspannend diese Sportart auf einen einwirkt.
Zum Schluß wurde dann noch ein Gruppenfoto von den Robinsportlern und deren Betreuer gemacht, als Andenken, von einem besonderen Tag.

Ein Dankeschön an die Helfer/ in : Gaby, Andrea, Gina, Peter, Sven, Volker, Hanna, Hansi, Katja und natürlich unsere jüngste Bogensportlerin vom Verein, die Lara mit 6 Jahren, standen den Organisatoren wacker zur Seite. Nicht zu vergessen unsere Gemeinde welche es ermöglicht, mit den Vereinen solche Veranstaltungen mit der Jugend durchzuführen.

Hier verabschieden wir uns mit dem Gruß bis zum nächsten Male......

"Und alle ins Gold."

Schnuppertraining wird auch weiterhin angeboten, Di. und Fr. ab 16°°

Nicht zu Vergessen unser diesjähriges Sommerfest am 21.08 - 22.08.2010 mit Preisschießen

 

 

Termine

<<  März 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Wer ist online

Wir haben 9 Gäste online

Besucherstatistik

Heute86
Gestern258
Woche86
Monat86
Insgesamt547911
Powered by Kubik-Rubik.de

Zufallsbild

IMG_2005.jpg